Kolpingadventsfeier

Bericht

Kolpingadventsfeier

Im Rahmen der diesjährigen Adventsfeier wurden Bernhard Fischer und Bernhard Kleymann für ihre fünfzig jährige Mitgliedschaft in der Kolpingfamilie Spahnharrenstätte geehrt. Die Ehrungen wurden durch den Präses Pastor Horstmann und den Vorsitzenden Thomas Gäken vorgenommen. Sie bedankten sich für die langjährige engagierte Mitgliedschaft und übergaben beiden eine Urkunde.

Nachdem der Chor "Im Takt" mit Unterstützung aller Anwesenden Weihnachts- und Adventslieder vorgetragen hatte, konnte die Kolpingfamilie dem Förderverein Grundschule und Kita St. Johannes Spahnharrenstätte e.V. einen Scheck über 1.500 EUR für den Bau des Soccerplatzes auf dem Schulgelände zur Verfügung stellen. Die Kolpingfamilie unterstützt dieses tolle Projekt sehr gern und möchte weitere Bürger  animieren, sich an dem Vorhaben mit einer finanziellen Spende zu beteiligen. Die Realisierung soll bis zum Sommer 2018 erfolgen. Als Vorstandsmitglied des Fördervereins bedankte sich Georg Heermann-Többenottke für den ausgehändigten Scheck. Gleichzeitig bat auch er alle Spahnharrenstätter um weitere finanziellen Unterstützung. Die Kinder unseres Dorfes werden davon profitieren und sehr viel Freude daran haben. Der aufzubringende Betrag sei durch die breite Unterstützung bereits zu einem Großteil eingesammelt, der vorhandene restliche Fehlbetrag müsse aber auch noch gesammelt werden. Unter anderem werde der Spendenerlös des Adventskonzertes am 3. Adventssonntag um 17.00 Uhr in unserer Kirche für das Projekt Soccerplatz gestiftet.

Der Vorstand der Kolpingfamilie bedankt sich für die gute Beteiligung an der stimmungsvollen Adventsfeier.

Foto+Text: Thomas Wigbers
Startseite Berichte