Adventssingen und Lichterfest

Bericht

Adventssingen und Lichterfest

"Altbewährtes und Neues"

Traditionell findet am Samstag vor dem 1. Advent das Adventssingen mit dem Chor "ImTakt"  und des Licherfest des HGV statt.

In diesem Jahr gab es aber einige Veränderungen:

► Erstmalig wurde eine Aussenkrippe aufgestellt. Dies wurde von den "Blumenfrauen" (zuständig für den Blumenschmuck in der Kirche) organisiert.

► Es wurde eine Gitarrengruppe gegründet, die beim Adventssingen unterstützend mitwirkt.

► Das Adventssingen wurde bisher vom Chor "ImTakt" und Kindern der Gemeinde gestaltet. Neuerdings sind auch Erwachsene zur Mitwirkung eingeladen.

► Auf dem Weg von der Kirche zum Dörpsplatz wurde das 1. Fenster des "lebendigen Adventskalender" im Pfarrhaus geöffnet.

Unser Dank gilt allen Freiwilligen, die sich an diesen Aktionen beteiligt haben und somit das Dorfleben bereichern und den Beginn der Adventszeit einen feierlichen Rahmen geben.

Text + Foto: Werner Rüdebusch


20. Dez. 19:30h Gemeinderatssitzung