Basar

Bericht

Adventsbasar


Als Höhepunkt des vergangenen Jahres konnte die Basargruppe der Frauengemeinschaft Spahnharrenstätte wieder den Adventsbasar in Lüns Hus veranstalten.

Viele Gäste aus Nah und Fern waren wie alljährlich gekommen, um hier einen unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu verbringen.

Das Angebot der Basargruppe war so gut und reichhaltig, dass fast 3000,- € Erlös erzielt wurden.

Wieder konnten verschiedene Hilfsorganisationen und Projekte mit einer ansehnlichen Spende unterstützt werden: 

So erhielt der Hospizverein Sögel 1.000 Euro. Weiterhin unterstützt wurden der Förderverein TILAPIA Emsland e.V., der Verein: „Gebt ihr ihnen zu essen e.V“. sowie das Projekt von Pater George. Über das Institut St. Bonifatius in Detmold konnte das Projekt in Guatemala wieder unterstützt werden.

Text + Foto: Willi Wigbers